Bis Mitte April werden in keine städtischen Veranstaltungen stattfinden. Damit sollen vor allem Risikogruppen vor dem geschützt werden.