“Die Mietobergrenze, wie sie der Berliner vorsieht, greift jedenfalls ganz massiv in die Mietverträge ein und setzt sich damit über die entsprechenden Regelungen des BGB hinweg.” – Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Battis, Gutachter für Land Berlin.