“Diese Zeit ist nicht mehr dichterisch … Du hast soviel Sprache, Klaus ÔÇô mir kommt die Sprache immer mehr abhanden. Bald werde ich nur mehr mit den Knochen denken k├Ânnen.” Paul Celan und sein Freund Klaus Demus

Categories: Paul Celan