Hätte Uwe Seeler vor 5 Jahre gesagt, dass sein HSV gerade 1:5 zuhause gegen den SV Sandhausen verloren habe, hätte man ihn wohl sofort auf einen Schlaganfall untersucht.

Categories: Sandhausen