Sehr geehrte Frau , natürlich steht Ihnen zu, so gehört sich das auch.
Vielleicht nutzen Sie aber auch die Zeit den “Müll” kennen zu lernen und als Mensch zu betrachten, wie auch Sie als Mensch betrachtet werden wollen.