Wenn das hier immer mehr zu einem riesigen Onlinetagebuch mit minutiösen und sterbenslangweiligen Angaben zu Alltagstätigkeiten verkommt, geht der Spaß immer weiter verloren.
Und Ihr jammert, dass es nicht mehr “Euer” Twitter ist.
Danke für nichts.

Categories: Spaß